Werbung:


Die nächsten Termine:


Offizielle Partner

Wake The Line

Wake The Line

Wake Masters

 
Neue Qualifikationskriterien für Contestrider
Geschrieben von: Patrick Prill   
Mittwoch, 01. April 2009 um 19:23 Uhr

Qualifikationskriterien für Deutsche Fahrer an Nationalen und Internationalen Veranstaltungen Cable Wakeboard

Die Teilnahme an der letzten Deutschen Meisterschaft ist die Grundvoraussetzung für die Teilnahme an internationalen Veranstaltungen! Für die folgenden Kategorien wird eine Mindestgrenze an Rankingpoints für internationale Wettkämpfe verlangt, die am Wettkampftag erfüllt werden muss.

Open Men, Open Ladies, Junior Men, Junior Ladies:

  • mind. 200 Punkte zur Teilnahme an internationalen Wettkämpfen
  • mind. 300 Punkte zur Teilnahme an Europameisterschaften
  • mind. 400 Punkte zur Teilnahme an Weltmeisterschaften

Auf Grund von nur wenigen stattfindenden Wettkämpfen auf nationaler Ebene müssen die Kategorien Masters, Veterans, Boys, Girls, Trolls nur die Hälfte der jeweils nötigen Punkte erreichen.

Für die Teilnahme an einer EM oder WM in den Kategorien Junior Men/ Junior Ladies und Open Men / Ladies muss außerdem mindestens ein Besuch eines internationalen Wettkampfes innerhalb der letzten 12 Monate erfolgt sein!

Das DWWV Ressort Wakeboard behält sich vor, von Jahr zu Jahr die Punktegrenzen an die Gegebenheiten (z.B.: Wettkampfdichte, Leistungsdichte, etc.) anzupassen.

Bemerkung: Erfüllung der Qualifikationskriterien alleine reicht nicht zur Startberechtigung auf Internationalen Veranstaltungen aus. Es bedarf außerdem immer der Startgenehmigung des Vereins und des Verbandes. Für Nationale Veranstaltungen bedarf es der Zustimmung und Meldung des Vereines.

Zur sicheren Reiseplanung wird die Startberechtigung für Internationale Veranstaltungen bei Erfüllung der Qualifikationskriterien spätestens 4 Wochen vor Veranstaltung erteilt.

Auf Anfrage kann diese auch schon früher erteilt werden. Die Startberechtigung kann aber jederzeit bei unsportlichem Verhalten (Def. Siehe EAME und IWSF Rules) oder bei nicht Erfüllung der Qualifikationskriterien zurückgezogen werden.

Dies ist auch noch am Wettkampftag möglich. Diese Richtlinien und Qualifikationskriterien beziehen sich auf die normalen vom IWSF bzw. DWWV registrierte Veranstaltungen (z.B.: EM, WM, ECWT, WCWT). Die Teilnahme an Top Level Veranstaltungen wie den World Games, Mediteranen Games oder der Universiade sind den Kaderläufern des DWWV vorbehalten.

Ausnahmen sind auf Antrag an das DWWV Ressort Wakeboard möglich. Aktuell Teilnahmekriterien können beim DWWV Ressort Wakeboard erfragt werden.

 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:
© thegapmagazin.com - Impressum