O’NEILL HIT THE ROAD PDF 
Geschrieben von: Georg   
Freitag, 16. Juni 2017 um 09:01 Uhr

 

 

Wakeboard Team O’Neill auf abenteuerlichem Road-Trip in Deutschland unterwegs. Ein Tourbus, eine Seilwinde und ein Buch, prall gefüllt mit kniffligen Aufgaben, versprechen feinste Wakeboard-Action und Spannung auch abseits des Wassers. O’Neill zeigt in insgesamt vier Web-Episoden die spektakulärsten Aufnahmen und lustigsten Momente. Bitte anschauen – aber nicht nachmachen!

 

 

Zwei Wochen lang reiste die sechs-köpfige internationale Wakeboard-Crew rund um Nico von Lerchenfeld quer durch die Republik, immer auf der Suche nach unbefahrenem Terrain, abseits der klassischen Cable Parks. Ein doppelstöckiger Tourbus samt Anhänger diente zur Fortbewegung, dem Transport von Seilwinde, Kicker sowie sämtlicher Ausrüstung und beherbergte die Athleten auch nachts in mehr oder weniger geräumigen Schlafkojen. Über 2000 Kilometer legte das Team zurück und fand entlang der Route genau das, was es suchte: außergewöhnliche und urbane Winch-Spots gespickt mit spektakulären Hindernissen.

 

 

 

 

EPISODE 1: ROYAL WINCHING

 

Für eine extra Portion Spannung und Spaß auf der Tour sorgte das Book of Challenges. Über 50 Aufgaben verlangten den Athleten nicht nur extrem starkes Riding ab, sondern forderten sie auch abseits des Sports. In Royal Winching, der ersten Episode – so stand es im Buch geschrieben – mussten die Athleten gleich drei Gewässer vor königlicher Kulisse mit dem Wakeboard befahren und Strohhalmziehen entschied darüber, wer für die nächsten Tage das royale Oberhaupt der Truppe war. Der König durfte dann bestimmen, welcher Teamkollege den über vier Meter hohen Drop am Wasserfall riskierte und wer am abgelegenen Wehr über den Kicker auf die raue Betonmauer sprang.

 


 

 

Nach drei Tagen verließ das Team das royale Ambiente von Bayreuth und Dresden und machte sich auf gen Hauptstadt, wo dank Spree ein Paradies an Winch-Spots auf die Crew wartete. Von besonderen Herausforderungen wurden die Athleten aber auch auf diesem Tourstopp nicht verschont. Das Book of Challenges brachte ein neues Kapitel hervor und der erste Zusammenstoß mit den Ordnungshütern ließ nicht lange auf sich warten. Wie die Berliner Polizei mit Wakeboarding vor dem Reichstag umgeht und ob es tatsächlich möglich ist mit Baumarkt-Material für nur 40 Euro ein fahrtaugliches Wakeboard zu bauen, zeigt EPISODE 2. Release am 20. Juni 2017 auf www.oneill.com/hittheroad. Stay tuned!

 

RELEASE DATES

EPISODE #1: 15. Juni 2017 - Royal Winching
EPISODE #2: 20. Juni 2017 - DIY
EPISODE #3: 26. Juni 2017 - Switched Up

EPISODE #4: 01. Juli 2017 - Fun Times

 


 

 

O’NEILL WAKEBOARD TEAM

 

Nico von Lerchenfeld

NATIONALITÄT: DEUTSCH

INSTAGRAM: @NICOVONLERCHENFELD

 

Guenther Oka

NATIONALITÄT: USA

INSTAGRAM: @GUENTHER_OKA

 

Carro Djupsjö

NATIONALITÄT: SCHWEDEN

INSTAGRAM: @WAKECARRO

 

Steffen Vollert

NATIONALITÄT: DEUTSCH

INSTAGRAM: @STEFFENVOLLERT

 

Dylan Miller

NATIONALITÄT: KANADA

INSTAGRAM: @DYLANMILLER

 

Joe Battleday

NATIONALITÄT: UK

INSTAGRAM: @JOE_BATTLEDAY

 

 

 

 


Text: Sweet Communication
Video & Bilder: O´Neill
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:


© thegapmagazin.com - Impressum