Werbung:


Banner


Die nächsten Termine:

Sonntag, 01. Oktober @08:00 - 05:00
MoinWakeCamp
Dienstag, 03. Oktober
Rookie of the Year


Offizielle Partner



Wake Masters

 

Medienpartner


 
Wake-Masters setzen Fokus im Jahr 2017 mit zwei Events exklusiv auf Berlin PDF 
Geschrieben von: Georg   
Montag, 26. Juni 2017 um 15:22 Uhr

Wake-Masters setzen Fokus im Jahr 2017 mit zwei Events exklusiv auf Berlin. Cooles Showevent auf Europas größtem Jugendevent YOU Summer Break 2017 / Ranglisten-Contest mit Top-Ridern Deutschlands und Möglichkeit zum Selbstfahren auf der BOOT & FUN 2017 in Berlin / Weitere Informationen auf www.wake-masters.com

 

Hamburg/Berlin, 26. Juni 2017 – Die Wake-Masters, eines der bekanntesten Wakeboard-Eventformate Deutschlands, gehen im Jahr 2017 mit einem ganz neuen Konzept an den Start. Dabei liegt der Fokus exklusiv auf der Hauptstadt Berlin: Zwei Veranstaltungen im Juli und im November versprechen auf der Messe Berlin Top-Wakeboard-Action mit einigen der besten Rider Deutschlands! Den Auftakt bildet vom 7. bis 9. Juli 2017 ein reines Wake-Masters Showevent auf dem YOU Summer Break 2017, Europas größtem Jugendevent. Darüber hinaus bleiben die Wake-Masters das „traditionelle“ Aushängeschild der Wassersportmesse BOOT & FUN BERLIN (23. - 26. November 2017).

 

„Wir haben uns bewusst dazu entschieden, die Wake-Masters zu verschlanken und exklusiv auf unsere ‚Mutterstadt‘ Berlin zu fokussieren. Damit bieten wir allen Berlinern und Berlin-Besuchern in diesem Jahr gleich zwei Mal Top-Wakeboarden zum Anfassen auf zwei der populärsten Messen der Stadt“, sagt Thilo Trefz, Cheforganisator der Wake-Masters 2017.

 

Auf dem YOU Summer Break im Juli werden Berliner Wakeboard-Locals wie Julian Hohn, Deutscher Meister und Vizeeuropameister in der U15-Klasse 2015 sowie Sieger des WakeMasters Finales 2016 in Berlin, mit Shows ein breites Publikum begeistern und Lust aufs Wakeboarden machen. Dazu gibt es jede Menge weitere Action wie zum Beispiel „Banana Rider“. Auf der BOOT & FUN im November findet dann bei angenehmen 19 Grad Wassertemperatur der eigentliche Wake-Masters Wettkampf statt. Als DWWV Ranglistencontest winken den Siegern dabei 200 Wertungspunkte. Beim großen Tour-Finale 2016 in Berlin konnten neben Julian Hohn auch die Lokalmatadore Marie Eleni Grüneberg, Jannick Otto, Marc Kupke und Tom Heine in den verschiedenen Wertungsklassen mit TopPlatzierungen überzeugen. Zur Einstimmung auf die Wettkämpfe der Profis präsentiert Captain Morgan am Mittwochabend, 22. November 2017, die Boarderparty im Rahmen der GALA der Boote, zu der Freunde der Wake-Masters eingeladen sind, den 1.000 qm Pool schon vorab zu rocken.

 

Neben den Wettkämpfen der Profis können alle Messebesucher der BOOT & FUN BERLIN 2017 Wakeboarden auch im Rahmen mehrerer Shows aus nächster Nähe erleben. Damit aber nicht genug: Wer will, kann sich unter professioneller Anleitung vor Ort sogar selbst einmal auf dem Wasser ausprobieren. Einstündige Schnupperkurse sind zum Preis von 20 Euro pro Person zu haben. Dabei teilen sich maximal fünf Teilnehmer die komplette Anlage. Leihmaterial (Board, Prallschutzweste, Helm und Neoprenanzug) wird vor Ort gestellt, eigene Badesachen sind mitzubringen. Weitere Informationen, verfügbare Termine und Buchung ganz einfach online auf www.wake-masters.com/shop.

 

Julian Hohn aus Berlin sorgt auf der Jugendmesse YOU mit anderen Berliner Locals im Juli für Wakeboard-Action im Rahmen mehrerer Shows.

 

 

Die Berliner Lokalmatadorin Marie Eleni Grüneberg stand beim Wake-Masters Finale auf der BOOT & FUN 2016 in Berlin ganz oben auf dem Treppchen.

 


Weitere Informationen zu den Wake-Masters 2017 auf www.wake-masters.com


Text: HERR FOBE
Bilder: Brand Guides/Benjamin Wiedenhofer
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:

© thegapmagazin.com - Impressum