PMC - Jetzt noch breiter aufgestellt PDF 
Geschrieben von: Georg   
Mittwoch, 18. September 2019 um 18:31 Uhr

Vor fast genau einem Jahr haben wir uns näher mit der genialen Idee PIMP MY CABLE aus Österreich beschäftigt und sie Euch näher gebracht. Nach einem Jahr war es an der Zeit einmal nachzuhören was sich getan hat, wie die Entwicklung ist und welche neuen Ideen das Team hat bzw. bereits umgesetzt hat.


Vor fast genau einem Jahr haben wir uns näher mit der genialen Idee PIMP MY CABLE aus Österreich beschäftigt und sie Euch näher gebracht. Nach einem Jahr war es an der Zeit einmal nachzuhören was sich getan hat, wie die Entwicklung ist und welche neuen Ideen das Team hat bzw. bereits umgesetzt hat.

 

 

PMC ist deutlich breiter aufgestellt als vor einem Jahr und bietet nun nicht nur Features mit Leih- und auch Kaufoption an, PMC hat, seit einiger Zeit, nun auch Waterfunparks im Angebot. Diese zwar im Augenblick nur mit Kaufoption, doch dafür mit diversen Optionen in Größe und Design. „Qualität und Kundenzufriedenheit steht für uns absolut im Vordergrund, daher haben wir auch unser Produktsortiment erweitert und bieten nun auch hochqualitative Waterfunparks an. Wir bieten unseren Kunden das Gesamtpaket, von Obstacles über Wellenbrecher bis hin zu Waterfunparks von der Planung über die Ausführung bis zum Aufbau.“

 

 

Von der kleinsten Variante, die Platz für 60 Wasserratten bietet, bis zum XXX-Large Park mit 2130m², der 400 Personen Action und Spaß bietet, PMC hat für alle Seen die richtige Größe angedacht. Und wem das nicht genug ist, es gibt über 70 Module die sich kombinieren lassen und mit denen man sich seinen speziellen Waterfunpark zusammenstellen kann. Wie ihr seht, wer kreativ ist dem sind keine Grenzen gesetzt. Ob es das eigene Branding auf den Elementen ist oder sie als Werbefläche genutzt werden sollen, es sind fast keine Grenzen gesetzt und mit einer Lebenszeit bis zu 6 Jahren ist eine solche Anlage sehr lukrativ.

 

Deutschlands größter PMC Waterfunpark - WakeGarden in Bremen

 

Ähnlich wie bei den Obstacles von Shape, ist den Jungs auch bei den Waterfunparks die Sicherheit des Produkts extrem wichtig. Nachhaltigkeit steht natürlich auch ganz oben auf der Liste. Aktuell arbeitet man gemeinsam mit einer Universität an einem Material aus Ozean-Plastik. „Es wäre grandios wenn wir dieses Produkt möglichst schnell zur Marktreife bringen könnten und so den Plastikmüll aus unseren Meeren einer sinnvollen Verwendung zuführen könnten.“ so Michael Schwab, einer der Geschäftsführer von PMC.

 

 

„Was bringt ein geniales Feature Set-Up das aufgrund unnötiger Wellen nicht optimal zu nutzen ist?“ Wellen müssen vermieden werden und auch hier hat PMC mit dem PMC|Shape Walkway eine Lösung im Gepäck. Der PMC|Shape Walkway ist nicht nur ein schwimmender Steg sondern aufgrund des einzigartigen Designs auch als Wellenbrecher einsetzbar.

 

 

Die letzte aber nicht minder geniale Neuerung, die Kooperation mit Loric. Hier trifft PMC auf ein kompetentes und motiviertes Team, welches sich auf die Herstellung in dem Bereich Wakeboard- und Wasserskilift spezialisiert hat. Eine Kooperation die nunmehr das Gesamtpaket einer Wasserski- bzw. Wakeboardanlage ermöglicht, vom Cable über Features zum Waterfunpark.

 

 

Das man bei PMC ganzheitlich denkt, zeigt sich in so kleinen aber genialen Ideen die man den Parkbetreibern ans Herz legt. Um beispielsweise eindeutig sehen zu können wann die gebuchte Zeit auf dem Waterfunpark endet, hat PMC mit B360 Riding-Shirts einen Partner an der Seite, der die richtige Lösung hat. Farbige Shirts zeigen die jeweilige Uhrzeit an. Und das beste, die sogenannten "quick dry Polyester Stoffe" sind schimmelbeständig und bestens für's Wasser geeignet da die Fasern nur wenig Wasser speichern und sehr leicht sind. Sie überzeugen durch Elastizität, Strapazierfähigkeit und die Shirts fangen nicht an zu riechen.

 

Foto: B360 Riding-Shirts

 

 

Als besonderes Schmankerl bietet PMC aktuell die Pre-Season Sale Aktion an. Dabei gibt es bei Bestellung eines Waterfunparks bis Ende Oktober zu jedem SML ein gratis Obstacle (Park S/M/L einen Diamond Kicker und zu jedem XL / XXL / XXL Park unseren ein Steel wedge). Ihr seht, bei PMC stehen die Räder nicht still, die Entwicklung geht rasant weiter und die Idee die Wakeboard-Szene zu revolutionieren, für abwechslungsreiche Setups zu sorgen, nimmt mehr und mehr Gestalt an und wird immer umfangreicher.

 

 

Wie ist zu lesen: „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit unseren Produkten Badeseen sowie Wakeboard und Wasserskianlagen aufzuwerten. Wir bieten Features zur Miete für Wakeboard und Wasserskianlagen sowie hochwertige Waterfunparks in unterschiedlichen Größen und Formen an. Nutzen Sie unser internationales Netzwerk um Ihre Anlage kostengünstig aufzuwerten!“

„Mit Ihnen gemeinsam bauen wir ein Netzwerk auf um unseren Sport zu revolutionieren. Think big, think PMC!“

 

 

 

Wir glauben mit PMC ist etwas entstanden das allen Betreibern helfen kann und Ridern neue und interessantere Wasserskianlagen mit neuen Feature Set-Ups und genialen Waterfunparks beschert. Und auch heuer sagen wir, wir wünschen PMC weiterhin viel Erfolg und werden die Idee im Auge halten.

 

 

Interview & Text: GF
Bilder: onloph - On Location Photography
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:


 

 

 



 



© thegapmagazin.com - Impressum