Infinite-Gap-Session 2016: Vorbericht PDF 
Geschrieben von: Benjamin Wiedenhofer   
Samstag, 21. Mai 2016 um 18:00 Uhr

Der Infinite Wakepark wurde letzten Sommer mit dem großen Eröffnungsevent, der Infinite-Gap-Session, eingeweiht. Am Samstag den 04.06.2016 findet die zweite Auflage des Team-Contest statt. 8 Pro-Rider und 16 Camp-Teilnehmer treten in Dreierteams gegeneinander an und sorgen für hochgradige Jib-Action.


Die Infinite-Gap-Session im Freibad Dabringhausen geht in die zweite Runde. Der Wakeboard-Contest ist sicherlich einer der innovativsten Wettkämpfe des Jahres, bei dem sich alles um das vier Meter breite Gap zwischen den zwei Schwimmbecken dreht. Die beiden Becken, mit einer Gesamtlänge von 80 Metern, werden mit Hilfe des Sesitec System 2.0 sowie UNIT Parktech Kicker, Boxen und Rails miteinander verbunden. Die Kulisse bietet nicht nur für die Fahrer ein einmaliges Erlebnis, sondern gibt auch den Zuschauern die Chance hautnah dabei zu sein.

Das Fahrerfeld besteht aus acht geladenen Pro-Ridern. Am Start sind niemand anders als Nico von Lerchenfeld, ION-Teamfahrer Miles Töller, mehrfacher Deutscher Meister und ebenfalls ION-Rider Tobias Dammith, Waketoolz-Rider und TheBricksOpen-Sieger Alex Aulbach, Vorjahrssieger Moritz Petri, Mike Hilgers aus Langenfeld, sowie Waketoolz-Rider Marco Gradl und TurnOn-Sieger Jascha Wonka.

Ergänzt wird das Fahrerfeld mit 16 Teilnehmern des Infinite-Gap-Camps. Jeder Pro- Rider wird gemeinsam mit zwei Teilnehmern ein Dreierteam bilden. Die insgesamt acht Teams treten im KO-Modus gegeneinander an.

Die Moderation wird von Deutschlands Wakeboard-Stimme Nr. 1 übernommen. Clint Liddy kommt zur Infinite-Gap-Session und wird der Crowd ordentlich einheizen. Apropos einheizen: die Aftershow-Party beginnt mit einem Live-Konzert, bevor anschließend die DJs von Wildmixsoundparty ordentlich aufdrehen.

Das hochkarätige Fahrerfeld und dazu die einmalige Location des Infinite Wakepark wird das Event garantiert zu einem absoluten Highlight machen. Lasst euch die Chance nicht entgehen und kommt im ca. 25 Minuten von Köln entfernten Infinite Wakepark vorbei. Mehr Infos unter www.infinite-camp.com/camps-2016/infinite-gap-session oder auf der Facebook Eventseite. Allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß, sowie einen fetten Contest!

 


Text & Bilder: Veranstalter
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:

 


 

 

 



 



© thegapmagazin.com - Impressum