Speed Pilots Festival 2016 - Vorbericht & Teaser PDF 
Geschrieben von: Benjamin Wiedenhofer   
Dienstag, 28. Juni 2016 um 09:00 Uhr

Vom 22.-24. Juli 2016 findet dieses Jahr zum zweiten Mal das Wakeboard, FMX, SUP and Music Festival Speed Pilots am Wakeboard- und Wasserskipark Geisenfeld statt! An diesem Wochenende verwandelt sich das Areal um den Lorenzisee zur absoluten Action-, Sport- und Musik-Metropole!


 

Die Location am traumhaft gelegenen Lorenzisee ist nur 15min von Ingolstadt entfernt. Internationale Pro Rider aus der Wakeboard, Freestyle Motocross und Stand Up Paddle Szene zeigen tagsüber ihr Können und abends wird die Tanzfläche gerockt, wenn Top Electro Djs die Nacht zum Tag machen!

Zwischen den Shows und Contests können die Gäste selbst ein paar Runden am Wakeboardlift drehen oder sich ein Stand-Up-Paddle-Board schnappen und den Lorenzisee auf dem SUP erkunden. Die Nutzung der Wakeboard-Anlage ist Freitag und Samstag im Ticketpreis enthalten und am Sonntag zu vergünstigten Konditionen zu buchen. Das Wakeboard- und SUP-Material kann dagegen über das ganze Wochenende kostenlos getestet werden! Natürlich bietet das Festivalgelände auch zum Baden und Relaxen genügend Möglichkeiten und für die kleinen Gäste wird es am Sonntag (Familientag & kostenloser Eintritt) einige Unterhaltungsmöglichkeiten geben! Daneben veranstaltet Speed Pilots wieder das beliebte SUP Kids Race, das dieses Jahr im Rahmen der Red Paddle Co Junior Race Academy veranstaltet wird. Die Camp- und Zeltplätze befinden sich direkt am See und zum Parken stehen am Gelände über 600 Parkplätze zur Verfügung!

Wakeboarding: Pro Contest – Show der Pros – Open Riders Contest

Auch in diesem Jahr kämpft die internationale Wakeboardszene um die Krone des Speed Pilots Contests und um ein sattes Preisgeld von insgesamt 10.000€!! Der Contest findet in der Form einer Jam-Session statt, bei der die Fahrer in einer bestimmten Zeit ihr ganzes Trick-Repertoire auspacken und die Rail-, Kicker- und Invert-Tricks so stylisch wie möglich den Judges zeigen.

Open Riders Contest

Neu ist diesmal, dass bereits am Freitag ein Open Riders Contest stattfindet, bei dem sich weitere Fahrer und Fahrerinnen für einen Startplatz beim Speed Pilots Contest qualifizieren können! Hierbei hat jeder Fahrer zwei Runs, von dem der Bessere in die Wertung eingeht! Interessierte Rider können sich auch noch zum Open Riders Contest anmelden. Dazu reicht eine Email mit Name, Alter, Adresse und Homecable an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. ! Die Teilnahmegebühr beträgt 48€. Das Festivalticket für das gesamte Wochenende ist darin enthalten. Neben den Contests können die Zuschauer den Pro-Wakeboardern jeweils am Freitag und Sonntag bei einer spektakulären Wakeboard-Show zusehen.

Geladene Rider Pro Contest:

Men: Moritz Petri (GER)
 - Sam de Haan (NED) - 
Timo Kapl (AUT)
 - Miles Töller (GER) - 
Christopher Klein (GER) // Deutscher Meister 2015 (Open Men) - 
Bene Tremmel (GER) - 
Liam Rundholz (GER) // European Champion 2015 (Junior Men) - 
Andre Botta (GER)
 - Dominik Gührs (GER) // WWA World Champion 2015
Frédéric von Osten (GER) - 
Lior Sofer (ISR) - 
Guy Firer (ISR)

Vorjahressieger Dominik Gührs

Ladies: Julia Rick (GER) // Aktuelle WWA World Champion, European Champion, Deutsche Meisterin - 
Sophia Marie Reimers (GER) - 
Sanne Meijer (NED)
 - Maxine Sapulete (NED)

Vorjahressiegerin Julia Rick

SUP: Stand Up Paddle Sprint Race & Red Paddle Co Junior Race Academy

Wie im letzten Jahr wird wieder das Speed Pilots SUP Sprint Race veranstaltet, bei dem Profis und ambitionierte Hobbysportler gegeneinander antreten und um das Preisgeld von insgesamt 3.000€ kämpfen. Die Rennen gehen auf Zeit und sind in Qualifikationsläufe und Finalläufe unterteilt. Den Sieger machen dann die besten 16 Fahrer beim Finale unter sich aus. Jeder kann sich über die Website gegen eine Startgebühr von 48 Euro (inklusive Festivaleintritt) für den Wettbewerb anmelden.

Am Sonntag gibt es dann auch für die Kids ein spannendes Rennen, das dieses Jahr im Rahmen der Red Paddle Co Junior Race Academy ausgetragen wird. Die angehenden SUP-Sportler können hierbei kostenlos teilnehmen! Die Anmeldung zum Kids Race findet vor Ort statt.

 

FMX: Freestyle Motorcross Show

Hier liegt Benzin in der Luft und zwar gewaltig! Zwischen dem Wakeboard und SUP Contests wird an der FMX-Area ordentlich Vollgas gegeben! Der Zuschauer-Bereich des FMX-Geschehens liegt nur ein paar Meter von den Fahrern entfernt, also auch hier ist Adrenalin pur angesagt! Spektakuläre Whips, ausgefallene Backflip-Combos oder Underflips zeigt das internationale Fahrerfeld, das auch in einigen Fernsehshows für actionreiche Auftritte sorgt. Die Top-Rider bieten den perfekten Mix aus dem Geruch von Benzin, Staunen und Spannung!

Das Fahrerfeld: Hannes Ackermann (GER) - Luc Ackermann (GER) - Matteo Botteon (ITA) - Davide Rossi (ITA) - Leonardo Fini (ITA)

 

Electronic Music Open Air: International Electronic Music Festival

Von der Action zur Party! Der Tag ist noch nicht zu Ende... Beim Electronic Music Open Air ab 21h könne die Besucher auf der Tanzfläche so richtig Gas geben! Internationale Top Acts aber auch lokale Soundhelden der Electronic Music und House Szene heizen den Festivalgästen gewaltig ein! Kombiniert mit der traumhaften Kulisse des Lorenzisees sorgt der Festival-Sound für Sommer-Vibes und ausgelassene Stimmung!

Die Acts im Überblick: Drunken Masters - Alex Stein - Ann Clue - Acoma - FiveAM - Mausio - Tom Hegi - Eloquence - Supersmax - Götzlich aka Switchbox - DJ Sonic

Generelle Informationen

Tickets für die Veranstaltung können über die offizielle Seite speedpilots.com erworben werden und beginnen ab einem Preis von 19 – 25 € für ein Single-Tagesticket, bzw. 20 – 40 € für einen Familienpass (Eltern mit eigenen Kindern). Besucher können außerdem für 44 € einen Wochenendpass für alle drei Tage erwerben. Der Familienpass für das gesamte Wochenende ist für 55€ im Shop zu erwerben. Alle Informationen und Ticketbuchung unter: speedpilots.com/shop/

Camping- und Zeltplätze direkt am Festivalgelände sind in begrenzter Zahl vorhanden, die Website bietet zudem einen Überblick über nahliegende Hotels. Ausreichend Parkplätze sind direkt am Festivalgelände verfügbar.

Das gesamte Programm des Wochenendes inklusive Uhrzeiten gibt es unter: speedpilots.com/programm/

Aktuelle Infos unter: fb.com/SpeedPilots & instagram.com/speedpilots

 


Text & Video: Veranstalter
Bilder: Veranstalter & BW
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:


 

 

 



 



© thegapmagazin.com - Impressum