Team Playground: fetter Crash stoppt das Projekt Wavegarden PDF 
Geschrieben von: Georg   
Samstag, 14. Oktober 2017 um 00:00 Uhr

Alles ist bereit für das Projekt Wavegarden Wakeboarding, Sesitec baut das wahrscheinlich längste 2.0 System auf und dann das. Soll ein Wallride das Ende des Weltrekordversuchs sein? Aber erst einmal zurück auf Anfang.

 

 

Nico, Nane und Nalu, sowie das Team Playground und Sesitec treffen sich am Surf Snowdonia in Wales damit Nico am 300-Meter-langem Wavegarden als erster Sportler wakeboarden kann. Sesitec baut dort extra ein System 2.0. und außerdem ist ein fettes Team mit Kameras, Drohnen und so weiter dabei. Nachdem Nico sich mit der Welle per Surfbrett angefreundet hat passiert es, direkt beim ersten Versuch mit dem Wakeboard geht etwas schief. Schaut einfach selbst, …

 

 

 

Ob’s es mit der Weltpremiere trotzdem noch hinhaut? Wir wissen es ehrlich gesagt nicht – so ist das eben, bei Weltpremieren. Wenn ihr Nico unterstützen wollt, eine Message an ihn senden, dann geht einfach zum Team Playground auf Youtube und unterstützt ihn.

 

 

 

Text: GF
Video: Team Playground
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:


© thegapmagazin.com - Impressum