Werbung:


Die nächsten Termine:

Samstag, 17. Januar @18:00 - 06:00
BOOT - Düsseldorf (GER)
Freitag, 12. Juni
DM Wakeboard - Brühl (GER)
Samstag, 15. August
THE BRICKS OPEN - Duisburg (GER)


Offizielle Partner

Wake The Line

Wake Masters

Wake Masters

 
O'Neill Wake The Line 2012 - Qualifier
Geschrieben von: Benjamin Wiedenhofer   
Montag, 30. Januar 2012 um 17:00 Uhr

Jetzt hat jeder die Chance! 12 Wildcards werden in drei Quali-Events vergeben. Stattfinden wird das ganze bei Hydrous at Allen Station, am Orlando Watersports Complex und bei Wakeboarding Langenfeld. Je vier Wildcards werden hier für O'Neill Wake The Line 2012 rausgehauen.


O'Neill Wake The Line kommt am 2. Juni 2012 zurück ins Kölner Stadionbad. Dank eines neuen Quali-Modus wird es für Rider aus allen Ecken weltweit die Möglichkeit geben, sich ihren Platz bei O'Neill Wake The Line zu sichern.

Dieses Jahr wird der Weg zu O'Neill Wake The Line bei drei der größten und progressivsten Wakeparks der Welt eingeleitet. Das WTL Qualifikations-Format besteht aus zwei Vorrunden-Gruppen, aus denen die besten acht letztlich gegeneinander im Finale antreten, um sich um die vier zu vergebenen Plätze für O'Neill Wake The Line zu battlen. Somit werden im Endeffekt 12 zusätzliche Rider aus der Quali bei WTL dabei sein und um die 50.000 US-Dollar Preisgeld shredden. Natürlich werden die Reisekosten für die 12 Gewinner aus den Qualis vom Veranstalter übernommen.

 

Spots und Termine:

Die WTL Qualifier Events finden an drei auserwählten Wakeparks in den USA und Europa im May statt. Hier die genauen Daten:

 

  • 28. April: Hydrous at Allen Station, Texas (USA)
  • 12. Mai: Orlando Watersport Complex, Florida (USA)
  • 27. Mai: Wakeboarding Langenfeld, Deutschland
  • 2. Juni: O'Neill Wake The Line - Stadionbad Köln (GER)

Spezielles Setup für die besten Rail-Rider der Welt:

O'Neill Wake The Line ist ein 2-Mast Rail und Kicker Event. Wie schon in den vergangenen fünf Jahren im Kölner Stadionbad, werden die Qualis mit folgendem Setup stattfinden: Die Fahrer werden von einem Sesitec System 2.0, dem weltweit besten 2-Mast-System das von Ridern für Rider entworfen wurde, gezogen. Der erste Hit auf der linken Seite wird ein technisch anspruchsvolles und styleorientiertes Obstacle von UNIT Parktech sein, das bei allen WTL Qualifier Events unterschiedlich ist. Für die Wende nach der ersten Geraden, werden die Rider eine "extended Version" der so beliebten und von den vergangenen Events bekannten UNIT Parktech Quaterpipe nutzen. Auf dem Rückweg werden die Rider dann auf der linken Seite einen komplett neugeshapeten UNIT Parktech Kicker vorfinden, der noch mehr Airtime für saubere Spins, Inverts oder Glides liefert.

Wer ein Silas Signature Obstacle von UNIT Parktech so stylish shreddet wie hier Felix Georgii in Langenfeld, der sollte gute Chancen auf eine Wildcard haben!

Judging und bewertete Kriterien:

Die WTL Qualifier Judges werden aus dem bestens bekannten Pool an Judges von O'Neill Wake The Line stammen. Neben den von WTL bekannten Kriterien, werden die Judges ihre Stimmen von folgenden Komponenten abhängig machen:

 

  • KONTROLLE - ist essentiell, da bei O'Neill Wake The Line der Platz limitiert ist. Perfekte Kontrolle ist nötig um auf einer guten Line durch das Setup zu kommen!
  • VIELSEITIGKEIT - ist erwünscht, da top Skills in allen Sektionen des Setups erwartet werden!
  • KREATIVITÄT - ist absolut unerlässlich, wenn man sich bei diesem TOP-Event mit den besten Ridern der Szene messen will. Unterschiedliche Lines, neue Tricks oder unerwartete Aktionen bringen nicht nur die Zuschauer zum kochen, sondern machen Obstacle-Only Events so spannend und interessant.

Die Veranstalter sind bereit für die erste WTL Qualifier Serie. Alle Wakeboarder können sich jetzt auf der O'Neill Wake The Line Homepage anmelden, um ihren Platz in einem der Events zu bekommen. Das ist DIE Chance für jeden da draussen, der sich mit den TOP 12 Ridern der Szene um die 50.000 US-Dollar Preisgeld battlen will!

 

Wir freuen uns auf die Quali und natürlich noch mehr auf den Main-Event. Wenn es wieder News gibt erfahrt ihr es bei uns. Für mehr Infos check: www.waketheline.com

 

 


Text & Bilder: Veranstalter
Übersetzung: Benjamin Wiedenhofer
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:
© thegapmagazin.com - Impressum